Sommerveranstaltungen Winterveranstaltungen Kletterhalle Bruck/Mur ]


[ Schihochtouren Westalpen ]

Info: Unsere Schitourenführungen sind durch unterschiedliche konditionelle und technische Ansprüche charakterisiert. Hier finden sie das Anforderungsprofil unserer Angebote, sodass sie sich für die Veranstaltung entscheiden können, die ihnen am besten entspricht.


Abkürzungen Leistungen: F = Führungsgebühr
LA = Leihausrüstung Schnee
HP = Halbpension
L = Lager
Z = Zimmer
 
Sondertermine sind für jede unserer Veranstaltungen nach individueller Vereinbarung möglich.
 
nach oben
Genußtouren im Berner Oberland mit Schi-Viertausendern
Durchquerung, 
L2-3
Die besten Schigipfel rund um den Konkordiaplatz Diese Durchquerung führt uns vom Jungfraujoch, 3569m, das wir mit der Jungfraubahn erreichen, unter anderem zur Äbeni Fluh, 3962m, zum Groß-Wannenhorn, 3905m, zum Grünegghorn, 3860m, und zum Groß- und Hinterfiescherhorn, 4025m und 4048m. Stützpunkte sind die Konkordiahütte und die Finsteraarhornhütte. Konditionell anspruchsvolle Hochtour im Herzen der Berner Alpen.
Schitouren Westalpen
Termine
KursNr
Preis
Termine 2016 in Arbeit
165
€ 890,-
Leistungen: F, LA
Mehrkosten: ca. € 80,- pro HP. € 150,- für Jungfraubahn
4-6 Teilnehmer pro Bergführer
 
nach oben
Tourengebiet Simplonpaß - Genußtouren zwischen Wallis & Tessin
Hochtourenwoche, 
S1 L2

Bei dieser leichten Schitourenwoche sind wir im Hospiz untergebracht, das direkt am 2004m hoch gelegenen Simplonpaß liegt. Von diesem wunderbar gelegenen Ausgangspunkt starten wir zu genußvollen Dreitausendern wie Breithorn, 3438m, Monte Leone, 3554m, und anderen Schigipfeln moderaten Charakters.

    Kein Bild    
Termine
KursNr
Preis
Termine 2016 in Arbeit
170
€ 990,-
Leistungen: F, LA, 6x HP + L
6-8 Teilnehmer pro Bergführer
 
nach oben
Wallis - Britanniahütte und Monte Rosa Hütte
Durchquerung, 
S2-3
L3

Diese konditionell anspruchsvolle 4000er Woche führt uns zunächst auf das Allalinhorn, mit 4027m der niedrigste der geplanten Gipfel dieser Woche. Schitourenhöhepunkt ist die Besteigung der Signalkuppe, auf deren Gipfel die höchste Schutzhütte der Alpen liegt, die Capanna Margherita, 4554m.

Schitouren Westalpen
Termine
KursNr
Preis
Termine 2016 in Arbeit
173
€ 890,-
Leistungen: F, LA
Mehrkosten: € 70,- bis € 90,- pro HP. € 150,- für Lifte u. Bergbahnen
4-6 Teilnehmer pro Bergführer
 
nach oben
Mont Blanc - Gut akklimatisiert auf den höchsten Alpengipfel
Gipfel, 
S2 L3

Am genußreichsten verläuft das Abenteuer Mont Blanc, wenn man gut vorbereitet, das heißt gut an die Höhe angepasst an die Gipfelbesteigung herangeht. Je nach Wetter- und Schnee-verhältnissen besteigen wir in dieser Hochtourenwoche der Sonderklasse zur Akklimatisation den einen oder anderen Trabanten des Monarchen, wie etwa die Aguille d´Argentiere, 3907m, den Domes de Miage, 3673m, oder den Mont Blanc du Tacul, 4248m.

Schitouren Westalpen
Termine
KursNr
Preis
Termine 2016 in Arbeit
179
€ 890,-
Leistungen: F, LA
Mehrkosten: € 35,- bis € 50,- pro HP. € 30,- bis € 100,- für Bergbahnen
3 Teilnehmer pro Bergführer
 
nach oben
Dauphiné - Dome de Neige des Ecrins
Hochtourenwoche, 
S2 L3

Der Höhepunkt der Woche, der Gipfel des Ecrins, 4015m, ist der südlichste 4000er der Alpen und an Eindrücklichkeit kaum zu übertreffen. Zur Vorbereitung und Akklimatisation besteigen wir unter anderem die Breche de la Meije, 3357m, von La Grave aus.

    Kein Bild    
Termine
KursNr
Preis
Termine 2016 in Arbeit
182
€890,-
Leistungen: F, LA
Mehrkosten: € 60,- bis €90,- pro HP. € 70,- für Bergbahnen
4 Teilnehmer pro Bergführer

     
[ Schitouren Kurse  | Führungswochen Ostalpen Schi Plus ]  
   
 

Copyright © 2015 by Alpinschule Nolimit. Alle Rechte vorbehalten. Nolimit AGB