Sommerveranstaltungen Winterveranstaltungen Kletterhalle Bruck/Mur ]


[ Felsklettern ]

 

 

Kurse

Anfänger-, Auffrischungs- und Fortgeschrittenenkurse, Sicherheitstrainings

Das Felsklettern hat sich im Lauf der letzten Jahre zu einem Breitensport entwickelt. War der Klettersport in den 80er Jahren noch ein den Experten vorbehaltener Extremsport, und in den 90er Jahren ein Boom, so ist er heute aus der Freizeitgestaltung unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Die Klettergärten und modern eingerichteten Mehrseillängenrouten in den Mittelgebirgen und sogar im Hochgebirge, und nicht zuletzt die künstlichen Kletteranlagen in den Städten, tragen dem Bedürfnis der Kletterbegeisterten nach Bewegung im steilen, senkrechten und überhängenden Gelände Rechnung und ermöglichen einer Vielzahl von Aktiven das Ausüben ihres Sports. Die Tatsache, dass es sich beim Klettern um einen Risikosport handelt, fordert uns dazu auf, diesem Risiko bewusst zu begegnen. Wer sich einer fundierten Ausbildung unterzieht, senkt die Gefahr und steigert den Erlebniswert. Das Absolvieren unserer Kletterkurse bedeutet den ersten Schritt zu einem sinnvollen Umgang mit dem Risiko und den besten Zugang zum Klettersport.

Führungswochen

Eine geführte Felstour bedeutet puren Klettergenuß. Sie profitieren von der Erfahrung des Bergführers, weil er die richtige Route findet, Tipps zur Verbesserung Ihrer Klettertechnik gibt, die beste Taktik in längeren Routen anwendet und während der ganzen Felsfahrt für Ihre Sicherheit sorgt. Darüber hinaus kennen wir auch noch die besten und lohnendsten Klettergebiete des Alpenraumes und weit darüber hinaus. Ihrem Kletterurlaub der Superlative steht nichts mehr im Wege.

Geführte Felstouren mit Nolimit
Geführte Felstouren mit Nolimit
Geführte Felstouren mit Nolimit
Geführte Felstouren mit Nolimit
 

Copyright © 2015 by Alpinschule Nolimit. Alle Rechte vorbehalten. Nolimit AGB